CO2-Trockenbad - Entspannung, Wellness, Regeneration

 

WAS ist CO2 genau?

  • eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff
  • natürlicher Bestandteil der Luft
  • Teil der Atmungskette

                         

CO2 in der Geschichte

  • seit Jahrhunderten in flüssiger Form zur Heilung und Regeneration genutzt
  • bereits im Altertum wegen stimmungsaufhellender Wirkung gerühmt
  • im 16. Jahrhundert als „Heilgas“ bei Brandverletzungen, Hautproblemen und Frauenbeschwerden eingesetzt
  • seit über 600 Jahren in vielen bekannten Badeorten angewendet                                                                                                         

 

WIE wirkt das Trockenbad?

CO2 dringt bei der Behandlung durch die Haut und steigert so die Sauerstoffbildung im Blut und in den Zellen. Dies ist ein wissenschaftlich nachgewiesener physiologischer Vorgang, der in der Medizin als Bohreffekt bekannt ist. Da CO2 eine körpereigene Substanz ist, ist eine Therapie mit diesem Gas nebenwirkungsfrei.

 

Effekte einer CO2-Trockenbad Behandlung in diversen Bereichen:

 

CO2 als Wellness- und Beautyanwendung

 

Die gesteigerte Sauerstoffzufuhr in den Zellen und Organen kann auf den Körper positive Effekte haben, die speziell in den Bereichen Wellness und Beauty ganz neue Möglichkeiten eröffnen:

  •  Verbesserung des gesamten Hautbildes
  •  Kräftigung des Bindegewebes
  •  Reduktion von Cellulite/ Orangenhaut
  •  Entschlackung
  •  Förderung der Durchblutung
   

 

CO2 im Bereich Fitness und Sport

 

Im Bereich Fitness und Vitalität gibt es folgende mögliche Auswirkungen einer Trockenbad-Behandlung:

  •  Steigerung des Sauerstoffpartialdrucks führt zu natürlicher Leitungssteigerung
  •  Muskelgewebe wird entsäuert
  •  kürzere Regenerationsphasen nach dem Sport
  •  beschleunigte Erholung nach Verletzungen

 

 

CO2 im Alter

 

  •  Regulation der Stoffwechselfunktionen
  •  Stärkung der Austauschgefäße für Nähr- und Abfallstoffe
  •  Entstauung von schweren Beinen
  •  Unterstützung der Blutdrucknormalisierung
  •  allgemeine Verbesserung der Lebensqualität